Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

WILLKOMMEN IM STUDY-LAB

Hier finden Sie Informationen, Bilder und ein Video über die Lernangebote des study-LABs.

Das LAB ist eine rehabilitationstechnologische Lern- und Forschungswerkstatt für assistive Technologie und Barrierefreiheit. Es bietet Studierenden, Dozent_innen und Interessierten die Möglichkeit, sich praxisorientiert mit rehabilitationstechnologischen Fragestellungen an der Technischen Universität Dortmund auseinanderzusetzen. Es ist im Rahmen des study-LABs in die Lehre an der Fakultät eingebunden und steht Studierenden und Mitarbeiter_innen für die Forschung zur Verfügung (Forschungs-LAB).

Im study-LAB lernen Studierende in angeleiteten und freien Versuchen assistive Technologien in Selbstversuchen kennen. Beispielsweise können elektrische Rollstühle mit den verschiedenen Konfigurationen im Klassenraum und auf einem Parcours im Außenbereich erprobt werden oder Alternativen zu Maus und Tastatur für die PC Eingabe mit gängiger Lernsoftware getestet werden. Im Hilfsmittellabor durchlaufen die Studierenden Stationen, bei denen sie eigenständige mit Hilfe von Anleitungen Versuche mit verschiedenen assistiven Technologien machen. Das study-LAB ist außerdem in die Lehre über Angebote in Bachelor- und Mastermodule eingebunden.  

Das Forschungs-LAB kann für Abschlussarbeiten zu reha-technischen Themen genutzt werden und steht auch Dozent_innen der Fakultät und Interessierten offen. Wer sich für eine Bachelor- oder Masterarbeit zu reha-technischen Themen interessiert, findet unter Abschlussarbeiten eine Liste mit möglichen aktuellen Themen.

Das LAB steht zudem gerne als Ansprechpartner, zum Beispiel für Dienstleistungsanfragen von Studierenden, Dozent_innen und Interessierten der Fakultät Rehabilitationswissenschaften und der TU Dortmund, zur Verfügung.


Das study-LAB in Bildern

TalkerInformationswand im study-Lab Zwei Studierende im Rollstuhl fahren in einen Aufzug rein

Eine Gruppe von Studierenden erkundet einen elektrischen RollstuhlZwei Studierende arbeiten im study-LAB Tablet mit UK App

Video über das study-LAB

Das Video wurde von Studierenden im Rahmen des IP-Seminars "Informationen für Alle: Barrierefreie Videos" im Wintersemester 2016/17 erstellt.


Nebeninhalt

Study

„Creative Commons“ (CC BY-ND 3.0): Icons8